Home
<
>
Index


KING OF MY HEART

Words and Music by John Mark McMillan and Sarah McMillan; Arranged by Heather Sorenson

Let the King of my heart
Be the mountain when I run,
The fountain I drink from;
Oh, He is my song.

Let the King of my heart
Be the shadow where I hide,
The ransom for my life;
Oh, He is my song.

And You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.

Let the King of my heart
Be the wind inside my sails,
The anchor in the waves;
Oh, He is my song.

Let the King of my heart
Be the fire inside my veins,
The echo of my days;
Oh, He is my song.

You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.

You're never gonna let,
Never gonna let me down.
You're never gonna let,
Never gonna let me down.
You're never gonna let,
Never gonna let me down.
You're never gonna let,
Never gonna let me down.

You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.
You are good, good, Oh.

And when the night is holding onto me,
God is holding on.

Let the King of my heart
Be the mountain when I run,
The fountain I drink from;
Oh, He is my song.

You are good, good, Oh.

KÖNIG MEINES HERZENS

Text und Musik von John Mark McMillan und Sarah McMillan; Arrangement von Heather Sorenson

Der König meines Herzens
Sei der Berg, zu dem ich flüchte,
Der Brunnen, aus dem ich trinke;
Oh, Er ist mein Lied.

Der König meines Herzens
Sei der Schatten, wo ich mich verstecke,
Das Lösegeld für mein Leben;
Oh, Er ist mein Lied.

Und du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.

Der König meines Herzens
Sei der Wind in meinen Segeln,
Der Anker in den Wellen;
Oh, Er ist mein Lied.

Der König meines Herzens
Sei das Feuer in meinen Adern,
Das Echo meiner Tage;
Oh, Er ist mein Lied.

Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.

Du wirst mich nie,
Mich nie im Stich lassen.
Du wirst mich nie,
Mich nie im Stich lassen.
Du wirst mich nie,
Mich nie im Stich lassen.
Du wirst mich nie,
Mich nie im Stich lassen.

Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.
Du bist gut, gut, oh.

Und wenn die Nacht mich festhält,
Hält Gott mich fest.

Der König meines Herzens
Sei der Berg, zu dem ich flüchte,
Der Brunnen, aus dem ich trinke;
Oh, Er ist mein Lied.

Du bist gut, gut, oh.