Drucken

Ein Virus legt uns flach...........

Wie immer in der Vorbereitung zu einem Konzert brachen wir Anfang März zu unserem traditionellen Chorwochenende auf.

Dieses Mal ging es in das wunderschöne Altötting, wo wir gemeinsam viele anstrengende, aber auch schöne Stunden verbrachten:

 

 

Kapuzinerkirche

 

Gnadenkapelle,
Rundgang mit Votivbildern

 

Kapellplatz

Leider begleitete uns offensichtlich auch ein heimtückischer Virus, so dass in den folgenden Tagen ein großer Teil des Chores mit Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Husten, Schnupfen und Durchfall das Bett hüten musste.

So viele Chormitglieder meldeten "Land unter", dass sogar unsere regelmäßige Probe ausfiel!

Wir wünschen allen Betroffenen gute Besserung!
Werdet bald wieder ganz gesund und kommt zu Kräften (respektive Stimme), denn:

unser Frühjahrskonzert naht in Riesenschritten.............