Drucken

Wir freuen uns über eine

ganz besondere Auszeichnung:

 

Kulturförderpreis

des Kulturvereins Fürstenfeld

 

Unter dem Motto "Wir bewegen Kultur" prägt der gemeinnützige Kulturverein Fürstenfeld seit vielen Jahren aktiv das kulturelle Leben in Fürstenfeldbruck.

In diesem Rahmen zeichnet er seit 2005 Menschen und Institutionen aus, die sich durch außergewöhnliche Leistungen im Bereich der bildenden und darstellenden Künste, der Literatur, der Musik und der Heimatpflege verdient gemacht haben

Zu unserer großen Freude durften wir am 16.05.2019 den Kulturförderpreis 2018 in Empfang nehmen.

Diese ganz besondere Auszeichnung belohnt den Chor Sing & Pray dafür, dass er sich seit über 37 Jahren mit großem Engagement und unermüdlicher Begeisterung für die Melodien der Gospelmusik mit ihren "Guten Nachrichten" (Good Spell), deren Verbreitung in unzähligen Konzerten und der Nachwuchsförderung einsetzt.

Stellvertretend für die ganze Chorgemeinschaft nahm unserer Chorleiterin, Kirchenmusikdirektorin Kirsten Ruhwandl den Preis von den Vereinsvorsitzenden Karin Schleicher und Manfred Vögele entgegen.

Pfarrer Niclas Willam-Singer, der uns seit vielen Jahren eng begleitet, hielt eine mitreißende und leidenschaftliche Laudatio, die mit tosendem Applaus aufgenommen wurde

 

 

Abschließend durften wir mit einigen Lieder aus unserem Repertoire unsere Freude an der Gospelmusik im Kleinen Stadtsaal zeigen:

 

 

Wir freuen uns sehr, dass wir als fester Bestandteil des Brucker Kulturlebens mit diesem Preis ausgezeichnet wurden und danken dem Kulturverein Fürstenfeld.

Darüber hinaus möchten wir uns aber insbesondere bei unserem treuen Publikum für die langjährige Unterstützung und Begeisterung bedanken, die uns immer vorwärts trägt.