Home
<
>
Index


THE BIRTHDAY OF A KING

Words and Music by William Harold Neidlinger; Arrangement by Carol Cymbala
(Übersetzung)

In the little village of Bethlehem
There lay a child one day
And the sky was bright with a holy light
O'er the place where Jesus lay.

Alleluia! O how the angels sang.
Alleluia! How it rang!
And the sky was bright with a holy light,
'twas the birthday of a King.

'twas a humble birthplace, but oh, how much
God gave to us that day.
From the manger bed, what a path was led;
What a perfect holy way.

Alleluia! O how the angels sang.
Alleluia! How it rang!
And the sky was bright with a holy light,
'twas the birthday of a King.

Ooo, Ah,
Alleluia! O how the angels sang.
Alleluia! How it rang!
And the sky was bright with a holy light,
'twas the birthday of a King.

Ooo, Ooo, Ooo


DER GEBURTSTAG EINES KÖNIGS
Text und Musik von William Harold Neidlinger; Arrangement von Carol Cymbala


In dem kleinen Dorf Bethlehem
Da lag eines Tages ein Kind.
Und der Himmel war hell vom einem heiligen Licht
Über dem Ort, wo Jesus lag.

Halleluja! O, wie die Engel sangen.
Halleluja! Wie es klang!
Und der Himmel war hell vom einem heiligen Licht,
Es war der Geburtstag eines Königs.

Es war ein bescheidenes Geburtshaus, aber ach, wie viel
Gab uns Gott an diesem Tag.
Was für ein Weg nahm an der Krippen Bett seinen Anfang;
Was für ein perfekt heiliger Weg.

Halleluja! O, wie die Engel sangen.
Halleluja! Wie es klang!
Und der Himmel war hell vom einem heiligen Licht,
Es war der Geburtstag eines Königs.

Ooo, Ah,
Halleluja! O, wie die Engel sangen.
Halleluja! Wie es klang!
Und der Himmel war hell vom einem heiligen Licht,
Es war der Geburtstag eines Königs.

Ooo, ooo, ooo